BannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Internationaler Museumstag und Übergabe der Installation "Geplanzt, gepflückt, verzückt"

Das Novalis-Museum Schloss Oberwiederstedt öffnete ab 10.00 Uhr kostenfrei seine Türen. Zu sehen ist die Dauerausstellung sowie die Sonderausstellung „wie verkörperte Worte” Bild-Netze und Netz-Werke der Romantik

 

Darüber hinaus fand ab 15.00 Uhr im Schlosspark die Übergabe der Installation „Gepflanzt, gepflückt, verzückt - Skulpturen und ein blauer Blumenstrauß für Novalis von Julia Rückert, Gewinnerin des Wettbewerbs „Einheit in der Natur, statt. Eine Installation für den Geburtsort des Novalis' anlässlich des Novalis-Projektes Poesie und Verstand der Kunststiftung Sachsen-Anhalt.

Zur Begrüßung sprachen:

  • Rüdiger Malters, Staatssekretär des Landes Sachsen-Anhalt
  • Manon Bursian, Direktorin der Kunststiftung Sachsen-Anhalt
  • Dr. Steffen Schmidt, Direktor der Forschungsstätte für Frühromantik und Novalis-Museum Schloss Oberwiederstedt
  • Dr. Ines Janet Engelmann, Kuratorin des Wettbewerbs
  • Julia Rückert, Künstlerin

 

Die Installation ist bis zum 30. Oktober 2022 zu sehen.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

So, 15. Mai 2022

Weitere Meldungen

Geburtstagsfest - 250. Geburtstag von Novalis
Geburtstagsfest Wann: 26.Juni 2022, 10.00 bis 16.00 Uhr Wo: Schlosspark Wiederstedt Der ...
Rosenfest
Auch diesen Sommer haben wir wieder zum traditionellen Fest der "Königin der Blumen" geladen und ...
 
BannerBanner2